MoschMosch (japanische Nudelbar)

Anschrift

Königsallee 60
40212 Düsseldorf
Deutschland

Kontakt

Homepage: http://www.moschmosch.com/wo_koe.php

Beschreibung & Angebot

"

Die Speisen sind unterteilt in asiatische Vorspeisen, Salate, Nudel- und Reisgerichte und Ramen (asiatische Weizennudeln, gekocht in verschiedenen Brühen mit diversen Einlagen). Glücklicherweise muss hier niemand rätseln, ob das Gericht auch wirklich keine versteckten tierischen Bestandteile enthält, denn Mosch Mosch kennzeichnet vegane Gerichte explizit mit einem “V”. Kein Nachfragen bei Kellnern, keine Sonderwünsche und ein Restaurant, das man auch mit nicht-veganen Freunden und Verwandten besuchen kann – so mag ich das.

“V” wie vegetarisch – oder doch vegan?

Laut der Legende steht das “V” für vegetarisch. Ich habe aber Mosch Mosch diesbezüglich noch einmal angeschrieben, und mir wurde schriftlich versichert, dass die Gerichte vegan seien und keinerlei tierische Zutaten enthalten. Meine Anregung war, anstatt “vegetarisch” zukünftig “vegan” zu schreiben, um Missverständnisse zu vermeiden.



Bisher habe ich Mosch Mosch immer satt und zufrieden verlassen – egal ob mit einer Suppe oder einem Salat im Magen. Die Hauptgerichte kosten zwischen 7,75€ und 12,25€ (dann aber mit Fleisch oder Fisch). Zusätzlich weist die Karte mit Kaltgetränken, Tee, Bier und Wein das übliche Getränkeangebot auf.



Filialen von MoschMosch gibt es in Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Düsseldorf und Heidelberg."



http://www.deutschlandistvegan.de/vegan-und-asiatisch-bei-mosch-mosch-kann-jeder-essen/ 

Öffnungszeiten

Montag - Samstag: 10:00 bis 22:00
Sonntag: 12:00 bis 21:00

Bearbeitet von

betty

Kommentare

Keine Kommentare.

Unterstützt durch

Roots of Compassion

Bewertung

Noch keine Bewertung.

Karte

Ausrichtung

Konventionell mit veganem Angebot

Konventionell mit veganem Angebot

Lieblingsplatz von

Niemand

Werbung