Yoyo Foodworld

Anschrift

Gärtnerstraße 27
10245 Berlin
Deutschland

Kontakt

Telefon: +49 30 49 787 384
E-Mail: kontakt [at] yoyofoodworld.de
Homepage: http://www.yoyofoodworld.de/

Beschreibung & Angebot

Veganes Fast-Food-Restaurant am Boxhagener Platz.

Es gibt: Burger, Pizza, Wraps, Pommes, Salate, Schnitzel, Currywurst, Suppe, Kuchen, neuerdings auch Tiramisu und Eis.  
Die Preise sind verträglich, ein ganzes Stück unter denen des Yellow Sunshine, dafür ist hier aber auch nicht alles bio (aber wohl schon der Großteil der Zutaten, laut Eigenwerbung).
Ein bisschen gemütlicher ist das Yoyo auch auf jeden Fall, und die Burger sind so ziemlich die besten, die ich kenne! :)

Die Speisekarte im Netz: http://www.yoyofoodworld.de/wp-content/uploads/2010/02/yoyo-Speisekarte-2010.pdf

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag: 12:00 bis 24:00

Bearbeitet von

ente, cdrk, maouikitty, veganarchismus, wonko

Kommentare

schun 2008-08-01 12:06

super laden - sehr lecker und empfehlenswert - tolles, überwiegend veganes angebot - beim nächsten mal auf jeden fall wieder!

yoyo 2008-08-11 11:02

superlecker vegane Pizzen und Wraps!...nebst yummy Burgermenüs und hausgemachten Pommes.alles Bio!voll geil`-)

vegancupcake 2009-01-13 15:36

PIZZA! Das erste Mal seit fünf Jahren. Ich sterbe...

wonko 2009-03-03 19:08

Die Burger sind wirklich sehr sehr lecker, aber die Pizza neulich hat bei aller liebe nur nach Mehl geschmeckt..naja, alle Daumen hoch für Partybällchen, Pommes und die Burger.
Und, ohne jetzt auf bürokratischen Standards rumreiten zu wollen - der Laden hat kein Biosiegel, die Lieferanten werden auch nicht ausgeschrieben - woher wollen denn alle wissen, das das Futter da Bio ist?

madmary 2009-03-18 12:37

Ich fand die Pizza eigentlich ganz lecker, nur den Calamaris Wrap mochte ich nicht so.Der hat nach gar nichts geschmeckt (naja nach Rucola), bleib ich lieber beim Nugget Wrap <3.

xbettyracoonx 2009-04-13 19:12

Seeehr lecker, tolle Burger und Pommes und die Salate sind riesig und einfach nur lecker.
Ein Muss bei unseren Berlin-Trips!

ente 2009-04-20 15:31

wooohoooo und jetzt ist das yoyo sogar komplett vegan!

wonko 2009-04-29 17:05

Übrigens kann man da auch veganen Käse kaufen (scheinbar nirgendwo sonst in F'hain), und die diversen Fleisch- und Schnitzelimitate gibts auch einzeln (zum Grillen oder so, aber eher teuer, glaub ich) und diese tollen Doppelkekse mit weisser Schokolade drin. Also eigentlich so ziemlich alles, was man zum Glücklichsein braucht. Hurra!

ente 2009-05-05 16:15

Die Bratlinge sind meines Wissens nach meistens sogar günstiger als im Bioladen (zumindest die, die es da auch zu kaufen gibt).
Und seit neuestem gibts beim YoYo auch Tofutti Streichkäse :)

ente 2009-05-05 16:16

Wäre übrigens super wenn MEINE Beschreibung nicht einfach editiert wird!
Zumindest solange da "ente" als Autor drunter steht!

vegancupcake 2009-05-07 10:34

Mmmh, irgendwie komisch. Die letzten drei Pizzen die ich hatte haben überhaupt nicht mehr geschmeckt :(

madmary 2009-06-01 23:59

Der Nuggetwrap wird immer besser und auch nicht mehr in mordsdicken Papier eingepackt! Da freuen sich die Bäume und ich auch weil ich nämlich gerne mal im Fresswahn die Verpackung mitmampfe.

veronica 2009-06-21 18:23

tolles essen, tolle menschen, tolle atmospähre. jedes mal ein muss

skyboat 2009-08-11 16:07

Der Nuggetwrap ist Liebe! <3 Aber auch die Burger sind fantastisch und die Portionen so riesig und immerzu bestelle ich was anderes, als das vorher von mir sorgfältig geplante. ;)
So kommt es auch, dass ich noch nicht in den Genuss der Pizza kam. Ich bin schon sehr gespannt! :) Definitiv mein liebstes Fast Food in Berlin.

veganarchismus 2009-11-02 11:16

Yoyo ist wirklich sehr empfehlenswert. Die Preise sind zwar relativ hoch (z.B. 3€ für einen Veggie-Burger), aber es lohnt sich wirklich! Es gibt auch Spezialitäten wie veganen "Fisch"burger oder veganes "Gyros".

xontheroadx 2009-11-02 12:35

bester burger-laden in berlin! schon weil alles vegan ist!!!

ente 2009-11-05 12:46

@veganarchismus:

oO Zu hohe Preise? Was erwartest du wenn du in einen Laden gehst, Menschen für dich arbeiten lässt und dir dein Essen kochen lässt? Noch dazu mit veganen teuren Zutaten?

Dass die das umsonst machen weil sies gerne tun? Dann musste zu ner Vokü ;)

Das YoYo hat für diese Palette an Essen sehr gute Preise....

madmary 2010-01-09 13:02

Gibts etwa bloß noch die myspace Seite und keine "normale" Homepage mehr? D: Wo soll ich denn jetzt meinem Wunsch nach nem Lieferservice kundtun?

ente 2010-02-14 19:18

doch, die gibts wieder....mit neuer domain und design ;)

http://www.yoyofoodworld.de

veganch 2010-03-05 10:31

Wirklich grandioser Laden. Etwas urchiger als das yellow sunshine aber dafür alles vegan. Sehr nette Leute und gemütliche Atmosphäre auch die Spätzle sind lecker mit viel krossen Zwiebeln. Die Pommes knusprig und die 'wie-Fisch' Burger sehr gut erst recht mit der Remoulade.

yetzt 2010-03-23 17:33

ich sitz hier gerade und hab einen leckeren burger mit pommes gegessen. voll gut und die preise sind auch ok. nur ist bei der ketchupspritze der verschluss aufgegangen und hat meine pommes ertränkt. watch your step.

trotzdem: 5 sternderl.

ich 2010-07-29 16:27

Kommt nach Stuttgart, hier gibt es nur Frass

soa 2010-08-30 18:54

endlich mal wieder ne richtig gute Pizza. Und kalt hat sie noch besser geschmeckt!!! :)

wonko 2010-09-08 18:22

Früher war Alles besser. Da gabs zumindest mehr Pommes zu den Burgern! Aber mensch wird immernoch sehr gut satt fürs Geld. Ansonsten hab ich inzwischen mehrmals die ganze Speisekarte durch und empfehle den Chicken-Schnitzel-Hawaii-Burger, weil da fast alles drauf ist, was so drauf passt - nur nicht den Kiefer ausrenken beim reinbeißen!
Abraten würde ich vom Tofuburger, der sich so unspektakulär anhörtwie er schmeckt. Aber die Twix- und Snickers-Imitate (die's leider nur manchmal gibt) sind der Hammer! Also weiterhin 5++ Sterne :)

eichhorn 2010-09-16 19:32

Ich war am Wochenende bei yoyo und muss leider sagen, dass ich maßlos enttäuscht wurde. Über siffigen Fußboden und dreckige Tische schaut man ja bei solch einem Laden mit alternativem Hintergrund noch gerne hinweg, ich und meine Begleitung freuten uns dafür umso mehr auf leckeres veganes Essen. Am Ende sind wir halbhungrig und enttäuscht von dannen gezogen. Mein kleiner Gyrosteller bestand zur Hälfte aus Salat. Das Gyros musste man suchen und wenn man es gefunden hatte, war es zu weich und zu wenig gewürzt. Die Pommes, eindeutig nur die krümeligen Reste von den leckeren selbstgemachten die uns angepriesen wurden, waren unter der großen Masse geschmacklosen Zazikis bereits matschig und kalt, bevor das Essen den Tisch erreichte. Die Burger meines Begleiters waren leider ebenfalls nicht besser, der eine enthielt ein staubtrockenes Soja-Schnitzel, der anderen lediglich einen halben Brocken geräucherten Tofus den man nur mit viel Fantasie als "fritiert" betrachten konnte.
Wir hoffen, wir haben nur einen schlechten Tag erwischt. Uns wurde von vielen Seiten versichert, dass das Essen super sein soll. Einen zweiten Versuch werden wir dennoch nicht wagen, ein zweites Mal halbvolle Teller zurück gehen zu lassen, wäre ein zu großes Maß an Verschwendung.
Zwei Tage später, bei "Yellow Sunshine" wurden wir getröstet: Ein hervorragender knuspriger Gyrosteller und Burger wie sie sein sollten.

xbettyracoonx 2010-09-21 11:47

yoyos ist super beliebt. ich bin gerne dort, auch wnen es im sommer schwer ist einen sitzplatz zu ergatterr. die burger sind fantastisch und vor allem auch richtige und unterschiedliche burger.
die salate sind riesig (so soll es sein!) und die saucen ein traum.

ich könnte da einziehen!

romaniuk 2010-10-01 12:29

War die letzten Tage 2 mal dort . Die Burger die ich probiert habe waren sehr gut.
Die Pizza sieht großartig aus aber ist geschmacklich auch etwas fade.
Zu guter letzt die Käsespätzle: Sieht aus wie ein Grauer Haufen Teig aber der Geschmack ist trotzdem irgendwie gut, Konsistenz ist aber eher wie Teig...
Alles in allem aber trotzdem 4 Sterne wegen der guten Auswahl und weil es alles Vegan ist.

anarchoempath 2010-11-17 00:31

War die letzte Woche mehrmals im Yoyos und hab' verschiedene Burgermenüs und "Steak"menüs gegessen.War alles sehr lecker und freu' mich,dass es in Zukunft immer mehr Läden wie das Yoyos geben wird,wo Veganer(-in) den Magen ohne Reue vollschlagen kann.Über die Pizzen dort kann ich nix sagen,aber der Tiramisu und die Schokoriegel...zum süchtigwerden.

carm 2010-12-19 14:54

ein Besuch in Berlin, bedeutet gleichzeitig ein Besuch im Yoyo.
Daumen hoch.

popagnes 2011-03-02 15:00

Meeega gut!

Ich empfehle den Bacon Cheese Burger mit Pommes und Salat und dazu Avocado-Mayonnaise :>

Und wo sonst gibt es vegane Thunfischpizza?

(Finde die Preise übrigens eigentlich ziemlich günstig, es wird ja mit doch schon teurem Fake-Fleisch usw gekocht)

adrian 2011-04-25 14:29

PIZZAAAA!!!!!!!11111

tofulover 2012-05-20 12:48

Einfach ein Ort zu Wohlfühlen! Ich finde den kleinen Laden und das Ambiente total neckisch und gemütlich. Letzes Jahr war ich mit mit zwei Freundinnen da. Die eine ist Vegetarierin, die andere Fleischesser. Wir waren alle drei mehr als begeistert! Das Essen ist super lecker und es macht vorallem satt! McDoof kann da niemals nie mithalten!

geekpeitsche 2013-05-28 22:48

Super genial lecker! Cooles Ambiente, gute Auswahl und einfach super Essen. Wer gern unter bunten Leuten isst, kein Problem mit Bestellen und Abholen an der Theke hat und an möglicherweise nicht abgewischten Tischen sitzen kann, ist hier genau richtig :)

Wenn ich in Berlin wohnen würde, wär das mein Lieblingsschnellimbiss.

silentdan 2013-08-14 23:35

der versifftest veganer, den ich kenne. katastrophal. 2x und nie wieder. das konzept selber ist spitze.

del.icio.us mr.wong

Unterstützt durch

Roots of Compassion

Bewertung

* * * * * (33 Stimmen)

Karte

Ausrichtung

Vegan

Vegan

Werbung