Ein wenig gezwitscher

07. 01. 2009 von yetzt

Ja, leider ist im vergangenen Jahr nicht viel passiert. Mir schwirren zu viele andere Projekte auf meiner To-Do-Liste herum. Trotzdem habe ich gerade im Moment ein wenig Zeit und arbeite an ein paar tollen Ideen und korrigiere dies und jenes.

Immerhin könnt Ihr den Updates dieser Seite nun auch per twittr folgen: twitter.com/veganguide — Ich werde sogar versuchen, über diesen kanal Fragen zu beantworten und Vorschläge entgegenzunehmen.

Kommentare

robert 09. 01. 2009 01:12

Sehr coole Sache mit Twitter. Vielleicht könntest du zu den jeweiligen Userprofilen auf veganguide.org zu last.fm, loveisgreen.org nun auch noch twitter hinzufügen.

robert 10. 01. 2009 14:58

Evtl. ist es besser nicht jede_n neue_n Nutzer_in im Kanal anzeigen zu lassen. Meiner Meinung nach reicht es einen neuen Artikel mit mehr Infos (vegan/vegetarisch/konventionell...) zu posten und natürlich Änderungen (inhaltlich/Foto). Mir würde das reichen und den Kanal nicht so überschwemmen, wenn man dem folgt. lg Rob

yetzt 24. 01. 2009 21:54

ich bin da noch am basteln. so viele neue nutzer_innen gibts ja noch nicht :)

Unterstützt durch

Roots of Compassion

Spenden

Unterstütze VeganGuide.org mit Flattr

Werbung